Dreh- und Schwenksitze

Komfortables Ein- und Aussteigen

Bei eingeschränkter Mobilität ist ein schwenkbarer Sitz unerlässlich für den bequemen Ein- und Ausstieg.

Die richtige Auswahl aus verschiedenen Systemen ermöglich es, die auf ihre Bedürfnisse und Ihren Fahrzeugtyp zugeschnittene perfekte Lösung zu finden.

Wir stellen ihnen hier die vier wichtigsten Lösungen mit kombinierbarem Zubehör vor. 


Turnout optional mit TILDA oder CAROSLIDE Sitzkonsole

Der körpergerecht geformte Sitz mit Schwenkvorrichtung eignet sich zum Einbau als Fahrer- und/oder Beifahrersitz. Je nach Fahrzeugtyp kann der Turnout zwischen 45° und 90° zur Seite geschwenkt und nach Bedarf mit einer mechanischen oder elektrischen Vorschubeinrichtung ausgestattet werden.

Der Originalsitz kann in der Regel nicht verwendet werden. Wir empfehlen für den Einbau eines Schwenksitzes ein 2-türiges Fahrzeug, da hier der Türausschnitt größer ist als bei 4-türigen Fahrzeugen.

Optionen

Tilda

Die Sitzkantelung "Tilda" erlaubt das Kippen des Sitzes um 15° nach hinten in drei Schritten. Dieses Produkt erhöht die Kopf-Freiheit während des Schwenkvorganges durch die Türöffnung. Ist die optionale Fußstütze installiert, erleichtert diese den Transport der Füße über die Türschwelle beim Drehvorgang.

Tilda Fußstütze für Turnout

Um das Schwenken mit der Sitzkantelung Tilda zu erleichtern ist optional die passende Fußstütze erhältlich.

Caroslide

Diese elektrische Sitzkonsole ermöglicht eine Sitzjustierung per Kippschalter nach vorne oder hinten um 24 cm. Der Sitz erhöht sich um ca. 4 cm.

Turny optional mit Fußstütze, kombinierbar mit Rollstuhlschwenksitz Carony

Turny

Der Schwenk-Hubsitz Turny ist besonders zum Umsetzen aus dem Rollstuhl in höhere Fahrzeuge geeignet. Dabei wird der Turny 90° zur Seite geschwenkt und dann abgelassen. Der Schwenk-Hubsitz wird elektrisch über eine Fernbedienung gesteuert.

 

 

Turny Orbit

Turny Orbit ist wie Turny ein Schwenk-Hebesitz-System mit Motorantrieb, das speziell für Fahrzeuge mit höherem Einstieg entwickelt wurde, wie z.B. Minibusse, SUVs, Mehrzweckfahrzeuge und Vans. Schwenk-, Senk- und Hebebewegung des Turny Orbit sind elektrisch betrieben und werden über eine Handbedienung gesteuert. Eine Fernsteuerung ist optional erhältlich. Die Endposition des Systems beim Absenken ist programmierbar.

Turny Evo - programmierbarer Komfort

Der Turny Evo senkt den Sitz auf eine vollautomatisch komfortable Höhe über dem Boden ab. Sie müssen nur Platz nehmen und die Handsteuerung betätigen, damit sich der Sitz sanftaufwärts und in das Auto bewegt.

Dank der schlanken Konstruktion und der programmierbaren Bewegungsabläufe des Turny Evo kann er bei der überwiegenden Mehrheit der SUVs, Minivans, Minibusse und vergleichbaren Fahrzeuge eingebaut werden.

Rollstuhlschwenksitz Carony (kombinierbar mit Turny)

Den Rollstuhl immer dabei.

Das Carony System besteht aus einem Rollstuhlrahmen,einer fest montierten Drehscheibe, einem komfortablen Sitz, den Sie sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeuges benutzen können.

Mit einigen leichten Handgriffen sind Sie in der Lage, Stuhl und Passagier auf dem Beifahrerplatz zu positionieren. Der Rollstuhlrahmen kann dann im Gepäckraum abgestellt werden.

Erhältlich in zwei Radvarianten: Mit 12” Rädern als Transportrollstuhl für Personen die nicht selber rollen können und mit 24” Rädern zum aktiven fahren.

Unsere Zulieferer